09.03.15

*Gewinnt - hot and cool is (in) the air

Kennt Ihr das auch? Der Frühling ist da, die Heizung bereits runtergeschaltet oder aus ... aber abends wird es dann doch noch sehr kühl. In Decken eingemummelt ist zwar nett, schränkt aber die Bewegungsfreiheit ganz schön ein - vor allem, wenn man 8 x am Abend noch ins Kinderzimmer entschwinden muss um zu schauen, was der Nachwuchs wieder gebaut hat- :-).

Bis vor ein paar Tagen haben wir diese und andere "kühle" Situationen mit einem alten Heizlüfter überbrückt. Schön ist anders kann ich Euch sagen. Also eigentlich ist das alte Ding richtig hässlich und kann auch nur mit einem mordslärm und 2 Stufen Luft in eine Richtung blasen.

Als Altbaubesitzerin habe ich mich von daher besonders gefreut, als Dyson die Anfrage nach einer Kooperation zum AM 05 schickte. Ihr wisst nicht was das ist? Macht nix, wusste ich auch nicht, aber jetzt gebe ich ihn nicht mehr her.

Der "Dyson AM05 Hot & Cool" ist das stylischte Teil, was mir je als Gebläse untergekommen ist. Und dabei kann er (Achtung, das Gerät ist kein "es" mehr, es wird schon personalisiert - hihi) nicht nur warm, er kann bei Bedarf auch kalt. Und das brauchen wir hier vor allem in heißen Sommernächsten. Kühle Brisen. Unter einem nicht gedämmten Dachboden zu wohnen kann nämlich ganz schön schwül werden.

Das Beste: Ihr könnt "ihn" gewinnen. Ebenfalls in weiß. Dazu müsst Ihr nicht mehr machen, als Euren Kommentar hier bis zum 14.03., Mitternacht hinterlassen. Am 15.03.2015 werde ich dann die Lostrommel rühren und bekannt geben, wer gewonnen hat.
Good luck and wenn Ihr´s mögt, dann auch gerne hier!

Herzliche Grüße,
Steph

Das Kleingedruckte: Mitmachen kann jeder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Gerät wird direkt von Dyson verschickt. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis Eurer Eltern haben und annoyme Kommentare können nicht berücksichtig werden. Alles klar?!

*Sponsort by Dyson. Dennoch ist die Meinung meine ganz eigene!

Undaufdringlich und trotzdem chic.
In Action.

Mit Fernbedienung. Hält via Magnet.

Neu neben alt.

Passt super ...

... in sein neues Umfeld!

Kommentare:

  1. Poah.....ist DER cool----äääh...hot!.....ein feiner Kerl, der Dyson....und ein feines Plätzchen hätte ich auch für ihn.

    Liebe Grüße in die kleine Werkstatt und an die liebe Steph! also sozusagen an dich...
    m

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da mache ich doch auch gerne mit. Wir haben nur ganz alte Heizlüfter, da stinkt immer der Staub, der sich angesetzt hat, wenn sie eingeschaltet werden. Und einen netten Platz hätte ich für den stylischen Freund auch. Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Da muss ich mitmachen! Habe auch nur einen alten Heizlüfter, der wohl demnächst seinen Geist aufgibt, zumindest ächzt er ordentlich vor sich hin! Der sieht bei dir aber auch superhübsch aus und passt sich so schön an!
    Na, ich versuche mal mein Glück!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich cool -bzw heiß :-) - der Kerl. Hab ich auch schon vor gestanden, war aber zu geizig...
    Viel Spaß damit und immer ein warmes Herz und einen kühlen Kopf wünscht dir Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh. Der sieht wirklich gut aus. Auch wenn ich mich immer frage wie die das ohne Rotorblätter machen. Ich versuche mal mein Glück. Vielleicht kann ich es mir ja dann demnächst aus nächster Nähe anschauen.
    LG
    Hilke
    hvp13 at web punkt de

    AntwortenLöschen
  6. Ui, genau das, was ich im Sommer brauchen könnte, so unter dem ungedämmten Dach!

    AntwortenLöschen
  7. Also den hab ich schon öfters mal bewundert! Ich habe hier auch kalte Nächte im Winter und heiße im Sommer (und mein neuer alter Braun Ventilator - Blogpost wird folgen - reicht da nicht aus ^^') Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Steph,
    der ist ja mal wirklich chic! Und macht sich ganz hervorragend in Deinem Domizil. Im Vergleich zum alten Modell wirklich eine immense Verbesserung! Darüber würde ich mich auch wahnsinnig freuen. Dann lass Dir mal den kühlen (oder warmen) Wind um die Nase wehen...
    Liebe Grüße zu Dir und einen schönen, sonnigen Tag! Tanja

    AntwortenLöschen
  9. den brauchen wir u n b e d i n g t um vielleicht mal wieder das dachgeschoss auch i somer bewohnen zu können. schlecht gedämmt passiert nämlich auch in neuen reihenhäusern ;). also mit einem sprung ab in die lostrommel. lieb gegüßt, sabine

    AntwortenLöschen
  10. Boah, Da! Den habe ich immer irgendwo rum stehen sehen und nie gerafft was das denn nur is. Im Zuge der ewigen Renovierung im Waldhaus, bückte ich mich dann irgendwann runter zum Heizöfchen, wahrscheinlich ein Cousin von deinem und da fiel es mir wie Schuppen vor die Augen ☺ Knaller.
    Dyson kenne ich nur vom Wunsch Staubsauger, der Wunsch der wiederum im Zuge der Flohbekämpfung wuchs.. Drama. Ich schweife ab...ja bitte ich will gewinnen. ☺L:g Alex

    AntwortenLöschen
  11. ... Oh, wäre das schön, würde er auf unserem Boot einziehen. Wir würden ihm viele zauberhafte Gegenden zeigen, als Dankeschön fürs Warmhalten. Platz da bitte, meine Damen. Ich drängele mich auch noch in den Lostopf, von dem ich hoffe, dass ich als "anonyme" Leserin reinhüpfen darf. Beste Grüße griselliesel@gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. ... Ah, ok. Sehe gerade, anonym geht nicht. Uff, klettere wieder raus aus dem Topf und mache Platz. viel Glück!!!

    AntwortenLöschen
  13. Hey, der Kleine würde sich wunderbar nützlich machen in meiner Altbauwohnung, da schmeiße ich meinen Namen doch glatt mit in die Lostrommel :)

    liebe Grüße
    kira at stoepel-net.de

    AntwortenLöschen
  14. Na der ist ja toll
    So was könnte ich sehr gut gebrauchen
    Im bad die Heizung funktioniert nicht wirklich und mein altes Heizöfchen ist auch sehr alt
    Also ab ins Lostopfchen

    AntwortenLöschen
  15. Wow, den Dyson finde ich schon so lange toll.Der wäre klasse in unserem Wintergarten.
    Ich versuche mein Glück.
    Liebe Grüße Barbara dobajo at web.de

    AntwortenLöschen
  16. Ja, der sieht super aus. In unseren warmen Sommernächten käme er gerade recht. ;-)
    lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  17. Wie hübsch ist er denn??? ;) Jahrelang in der Dachgeschosswohnung nur mit Ventilator "gekühlt", es war grausam. Nun ists in der neuen Wohnung oft kühl und während der ersten Sonnenstunden stellte sich das vier Meter Fenster als Treibhaus heraus. Perfekt wäre der Dyson da sicher.
    Habs schön!

    AntwortenLöschen
  18. Wie hübsch ist er denn??? ;) Jahrelang in der Dachgeschosswohnung nur mit Ventilator "gekühlt", es war grausam. Nun ists in der neuen Wohnung oft kühl und während der ersten Sonnenstunden stellte sich das vier Meter Fenster als Treibhaus heraus. Perfekt wäre der Dyson da sicher.
    Habs schön!

    AntwortenLöschen
  19. na, das nenne ich mal eine witzige verlosung! so ein tolles ding und so was habe ich überhaupt noch nie gesehen! schnell noch mein glück versuchen. ganz lieben dank an dich und an die firma dyson!!

    AntwortenLöschen